Instrumentenmanagement

Professionelles Instrumentenmanagement ist eine wichtige Voraussetzung für die ZSVA um alle Ressourcen prozessoptimal einzusetzen. Kapazitätsengpässe werden vermieden, Kosten gesenkt und für einen reibungslosen Sterilisations- Versorgungs- und Operationsablauf gesorgt. Das Instrumentenmanagement umfasst das komplette Management der im Umauf befindlichen Instrumente zwischen der ZSVA, dem OP, den Versorgungsabteilungen und gegebenenfalls einer Reparatur- oder Lagerstätte.